Denkmalschutz

27. November 2015

Kulturhaushalt 2016 - Unser Änderungsantrag zum EP 04 - Denkmalschutz

Die Substanzerhaltung und Restaurierung von unbeweglichen Kulturdenkmälern von nationaler Bedeutung ist weiterhin eine wichtige Aufgabe von gesamtstaatlicher Bedeutung. Die im Haushaltsentwurf für das Programm „National wertvolle Kulturdenkmäler“ eingestellten 6 Mio. Euro reichen zur Erfüllung dieser Aufgabe bei weitem nicht aus. Eine Fortführung des erfolgreichen Denkmalschutz-Sonderprogramms ist angesichts des nach wie vor hohen Bedarfs in den Ländern und Kommunen dringend erforderlich. Wir beantragen daher eine Aufstockung der Mittel um 29.000 T€ (29 Mio. Euro), um so annähernd den Umfang des Vorjahres zu erreichen.

HIER der Antrag

27. November 2015

Kulturhaushalt 2016 - Unser Änderungsantrag zum EP 04 - Stiftung Bauhaus Dessau

Im Zusammenhang mit dem bevorstehenden 100-jährigen Bauhaus-Jubiläum wollen der Bund und das Land Sachsen-Anhalt einen Museumsneubau für die Stiftung Bauhaus Dessau realisieren, um das bedeutende Sammlungsarchiv öffentlich präsentieren zu können. Für den geplanten Neubau sind Gesamtkosten in Höhe von 25.000 T€ (25 Mio. Euro) veranschlagt, die hälftig vom Bund übernommen werden. Auch im Landeshaushalt sind die Mittel in der Höhe von 12.500 T€ (12,5 Mio. Euro) qualifiziert gesperrt, für 2016 sind 4.000 T€ (4 Mio. Euro) entsprechend eingestellt. Wir beantragen die Anpassung der eingestellten Mittel auf die gleiche Höhe wie im Haushalt des Landes Sachsen-Anhalt.

HIER der Antrag

27. November 2015

Kulturhaushalt 2016 - Unser Änderungsantrag zum EP 04 - Klassik Stiftung Weimar

Das Land Thüringen hat seine Mittel für die Klassik Stiftung Weimar auf insgesamt 10.596 T€ aufgestockt und erwartet das auch vom Bund, denn laut bisherigem Finanzierungsschlüssel (HH 2015) müssen Bund und Land in gleicher Höhe finanzieren. Wir beantragen aus diesem Grund, dass der Titel 685 21 um 123 T€ aufgestockt und damit dem Finanzierungsabkommen Folge geleistet wird.

HIER der Antrag